Preise von Büchern – ist Lesen ein privilegiertes Hobby?

Im Jahr 2016 kostete ein Buch im Durchschnitt 10,98€. Wenn man von nur einem gelesenen Buch pro Monat ausgeht, ergeben sich daraus für ein Jahr Kosten von 131,76€, bei einem Buch pro Woche von sogar 570,96€. Ausgaben, die nicht zu verschweigen sind und bestimmt nicht von jeder*m gestemmt werden können. Ist Lesen also nur ein … Preise von Büchern – ist Lesen ein privilegiertes Hobby? weiterlesen

Das alles ist Familie – Michael Engler

Auf Grund meiner Arbeit bekomme ich immer öfter die Möglichkeit, auch einen Blick in Kinder- und Jugendbücher zu werfen. Die Bandbreite auf diesem Gebiet ist in den letzten Jahren mächtig expandiert. Sehr zu meiner Freude, denn pinke Prinzessinnen- und blaue Piratenbücher haben in meinen Augen schon längst ausgedient. Stereotype möchte ich nicht mehr haben, weshalb … Das alles ist Familie – Michael Engler weiterlesen

Depeche Mode – Markus Kavka

Kiwis Musikbibliothek ist aus dem deutschsprachigen Buchmarkt nicht mehr wegzudenken und gilt in gewissen Kreisen mittlerweile als Instanz. Die in knallbunten Farben daherkommenden Büchlein haben eines gemeinsam: immer erzählt eine berühmte Person von seiner oder ihrer Lieblings-Musiker*in oder Band. Es sind keine Biografien, sondern Liebeserklärungen.Lange Zeit gingen die Bücher jedoch an mir vorbei. Es war … Depeche Mode – Markus Kavka weiterlesen

Bücherliebe – Annie Austen

Ich werde es nicht müde zu betonen: Bücher über Bücher sind und bleiben die Königsklasse der Literatur, zumindest in meinen Augen.Ein relativ Neues auf diesem Gebiet ist Annie Austens "Bücherliebe", und selbstverständlich habe ich dem kleinen Büchlein einer Kontrolle unterzogen. KlappentextOb wir unsere Bücher nun alphabetisch nach Autoren, nach Genres oder (Himmel bewahre!) nach Farben … Bücherliebe – Annie Austen weiterlesen

Was wir wollen – Meg Mason

Ende des Jahres 2020 war ich eingeladen zu einem Online-Event des zu diesem Zeitpunkt frisch gegründeten Ecco Verlags. An diesem Abend stellten sie den Verlag mit all seinen Zielen, Wünschen und Besonderheiten vor und zeigten uns anschließend das erste Verlagsprogramm. Von vornherein angetan hatte es mir "Was wir wollen". Inhalt und Optik machten mich sofort … Was wir wollen – Meg Mason weiterlesen

Die Queen – Paola Calvetti

An dieser Stelle muss ich mich einmal outen: Ich hege eine Faszination für die britischen Royals. Ich bin kein Fan und würde niemals teil der Königsfamilie werden wollen, aber es geht eine Anziehung von ihnen aus, derer ich mich nicht entbehren kann. Nachdem ich im letzten Jahr "The Crown" innerhalb weniger Tage verschlungen habe war … Die Queen – Paola Calvetti weiterlesen