#kunterbunteleserschaft

In den letzten Monaten, seit Beginn meines Blogger-Lebens, bin ich auf viele unterschiedliche Leser*innen, Instagrammer*innen, Blogger*innen und Bookstagrammer*innen gestoßen, die in ihrer Vorliebe für Bücher weit auseinander gehen, die aber eines eint: die Liebe zum Lesen. Genau diese Unterschiede mit dieser einen großen Gemeinsamkeit möchte ich gerne in den Fokus meines neuen Projektes stellen und … Mehr #kunterbunteleserschaft

Interview

Hui war das aufregend: Ich durfte mein erster Interview geben!Der Autor Leveret Pale hat mich auf seinem Blog vorgestellt und ich habe ihm dafür verraten, wie ich zum bloggen gekommen bin, was die Intention für das #kunterbunteleserschaft Projekt war, welches Buch mein absoluter Favorit ist und warum mir Feminismus so wichtig ist. Klingt spannend? War … Mehr Interview

Anne

Nach einer Woche Pause geht es heute zu meiner großen Freude weiter mit dem Projekt!Mit Anne gesellt sich heute eine studierte Literaturwissenschaftlerin in die fröhliche Runde und präsentiert nochmal einen ganz anderen Blickwinkel auf die Themen Bücher und Lesen.Auch in ihrer Freizeit lässt sie das schönste Hobby der Welt nicht los, und so bloggt sie … Mehr Anne

The future is female – Scarlett Curtis, Hrsg.

Neues Jahr – neue feministische Literatur! Mit „The future is female!“ erschien im letzten Jahr ein Essayband, in dem die Beiträge von vielen Frauen aus der ganzen Welt gesammelt wurden. KlappentextDie Welt, in der Frauen heute leben ist trotz #Metoo und immer größer werdenden öffentlichen Protesten gegen die Geschlechterungleichheit noch immer massiv vom Gender Pay … Mehr The future is female – Scarlett Curtis, Hrsg.

Bullet Planer – Jasmin Arensmeier

Das neue Jahr ist nun schon wieder ein paar Wochen alt und ich gehöre zu den Menschen, die mit Begehung des Jahreswechsels in eine leichte Panik verfallen, da man mindestens einen neuen Kalender braucht. Mindestens bedeutet in dem Fall, dass ich tatsächlich für mehrere Gelegenheiten mehrere Kalender besitze: einen für alltägliche Termine, eine Monatsübersicht direkt … Mehr Bullet Planer – Jasmin Arensmeier

Leveret Pale

Heute steht eine kleine Premiere an, auf die ich schon lange warte und über die ich mich sehr freue: ich kann euch heute endlich den ersten Mann der Runde vorstellen.Leveret Pale ist Autor, gerade mal 19 Jahre jung und hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht, die seine Leser*innen in fremde und düstere Welten locken, oftmals philosophische … Mehr Leveret Pale

Sarah

Nach Klassikern und „Bitte keine Frauenromane“ letzte Woche, stelle ich euch diese Woche jemanden vor, der sowohl Klassiker als auch Frauenromane mag.Ihr werdet aber ganz schnell merken, warum das so ist, denn Sarah hat ungewollt eine Art Plädoyer für vermeintlich seichte Literatur in ihrem Interview verfasst.Bereits an dieser Stelle wird der Unterschied zwischen den unterschiedlichen … Mehr Sarah

Quicktipp: Gegen das Hass – Carolin Emcke

„Für alle, die überzeugende Argumente suchen, um eine humanistische Haltung und eine offene Gesellschaft zu verteidigen“ – so steht es auf der Rückseite dieses Buches. Carolin Emcke hat mit ‚Gegen den Hass‘ einen unfassbar spannenden wie wichtigen Essay vorgelegt, in dem nicht nur erklärt wird, welche Arten von Hass es gibt, sondern auch wie sie … Mehr Quicktipp: Gegen das Hass – Carolin Emcke

Sofia trägt immer schwarz – Paolo Cognetti

KlappentextSofia wäre so gern glücklich und trägt doch immer Schwarz. Sie fühlt sich wie ein „Luftballon hinter Gittern“, sucht den Rausch, ist auf der Flucht vor ihren Freunden, Liebhabern, den Eltern und sich selbst – in der Hoffnung, irgendwo zur Ruhe zu kommen.Ein eindringlich-emphatischer Roman über die Rastlosigkeit unserer Zeit, die Sehnsucht nach Freiheit und … Mehr Sofia trägt immer schwarz – Paolo Cognetti

Melanie

Heute möchte ich euch jemanden vorstellen, deren Buchauswahl der meinen komplett entgegengesetzt ist. Melanie liest unfassbar viele Klassiker und Bücher mit einem thematischen Bezug zur Medizin. Beides Gebiete, die meinen persönlichen Geschmack überhaupt nicht treffen – genau aus diesem Grund habe ich sie gefragt, ob sie nicht mitmachen möchte. Wie sie die Zeit findet, neben dem … Mehr Melanie

Wie es ist als introvertierter Mensch Weihnachten zu feiern

Alle Jahre wieder… muss ich mich damit abfinden, dass ich Weihnachten nicht mag. Jahrelang habe ich mich gefragt, woran das liegt und scheine in diesem Jahr der Antwort ein wenig näher gekommen zu sein. Neben all den wirren Traditionen, wie beispielsweise sich einen toten Baum ins Wohnzimmer zu stellen oder Süßigkeiten aus Socken zu essen, … Mehr Wie es ist als introvertierter Mensch Weihnachten zu feiern